ANWENDERBERICHTE

URBAN BIN 50 L :

Der neue digitalisierbare Standard für getrennte Sammlung von Abfällen im urbanen Raum

An öffentlichen Plätzen in Städten, Gemeinden, Firmenarealen oder Schulen werden seit jeher für die Sammlung von Abfällen einfachste Papierkörbe verwendet. Eine getrennte Sammlung der Abfälle war mit solchen Lösungen bisher nicht üblich und so landen Dosen, Glas, Papier alles im selben Behälter. Der neue 50l Papierkorb von Europlast, welcher in Mehrfahkombination (Siehe Foto xx)  als Mikro- Sammelplatz für die Sammlung von Abfällen in Behältern an Pfählen, Wänden oder Lichtmasten angebracht werden kann, eröffnet völlig neue Möglichkeiten.
 
Die Gemeinde Dellach im Drautal war sofort bereit diese innovative Lösung anzuwenden da die Vorteile ganz deutlich erkennbar werden. Die 50l Behälter wurden zusätzlich mit Füllstandssensoren der Firma SLOC ausgestattet sodass der für die Entleerung zuständige Mitarbeiter per Mobiltelefon ständig über den Füllstand informiert ist. Dies spart Zeit und schützt vor ständig überfüllten Müllbehältern. Bürgermeister Pirker und sein Team sind sehr zufrieden mit der neuen Lösung. „Hier wird der Nutzen von Digitalisierung deutlich und vor allem können wir die getrennte Sammlung von Abfällen weiter forcieren, eine tolle Innovation – CO2 neutral produziert“

> Gemeinde Dellach

> Zum Sortierbehälter Urban bin 50 L

Fragen?
SILVIA LERCHNER
Sales Manager
Austria